La Vasca Flamenca e.V.

Projekte 

KinderTanzTheaterfestival

Bisher veranstaltet
1. KinderTanzTheaterFestival 2007
2. KinderTanzTheaterFestival 2008

Fotos ansehen zum 1. KinderTanzTheaterFestival unter: www.kbbilder.de

Das Festival:
Das Kindertanztheater-Festival soll sich an Kinder, Jugendliche und Eltern richten, und würde ausschließlich von Kindern und Jugendlichen aus der Tanzschule und von behinderten und nicht behinderten Kinder- und Jugendgruppen aus dem Kiez ausgeführt werden. Es soll sich zu einem jährlich wiederkehrendem Festival entwickeln.

Konzept:
Kindertanztheater verschiedener kultureller Couleur zeigen, wobei behinderte und nicht behinderte Kinder und Jugendliche verschiedener sozialer und kultureller Hintergrunde gemeinsam das Festival gestalten. Die Entwicklung gemeinsamer Tanztheaterstücke, in denen sie sich je nach Alter, Können und persönlichen Einsatzverwirklichen und einbringen können ermöglicht ihnen soziale Kompetenzen zu entfalten. Das Erarbeiten von Gruppenchoreografien und die gemeinsame Aufführung dieser fördert das erlernen sozialen Verhaltens. Außerdem wird durch das Arbeiten am eigenen Konzept ein Impuls zur selbständigen Arbeit und zum Antrieb zur Entfaltung eigener Kräfte und Möglichkeiten gegeben.

Ziel:
Kulturelle und Soziale Bildung; Ermutigung zu künstlerischen Ausdrucksformen; aktive Teilnahme am Gesellschaftlichen Leben.

Ort:
a compás Studio & Location (www.acompas.de), in den Höfen am Südstern (www.hoefe-am-suedstern.de).

Mitwirkende:
Die Tanzschule a compás Studio & Location, und ihreSchüler und Dozenten, unter der Leitung von Laura La Risa, und derVerein La Vasca Flamenca e.V. (www.la-vasca-flamenca.de)

Sowie weitere Soziokulturelle, Schul- und Vwereinsprojekte aus der Nachbarschaft und Stadt.